Deutsch

Aluminium

Der Alleskönner für architektonische Höchstleistungen.

Dank einer immer vorhandenen dünnen Oxidschicht ist Aluminium vor den zersetzenden atmospährischen Bedingungen geschützt. Wärme- und Schallisolierung lassen sich mit Aluminium bestens umsetzen. Im Sommer schaffen Fassaden und Dächer aus Aluminium ein angenehmes Raumklima und halten die Kälte in den Wintermonaten zuverlässig draußen. Auch lassen sich Baustellenzeiten erheblich reduzieren, da Elemente aus Aluminium schon in der Fertigung weitgehend vorproduziert und durch das geringere Gewicht auch größere Bauteile transportiert werden können.

Wie die Haut den Körper, so schützen Aluminium-Fassaden und -Dächer Gebäude vor äußeren Umwelteinflüssen. Aluminium zeichnet sich durch ein sehr gutes Korrosionsverhalten in der Witterung aus und ist auch ohne zusätzlichen Oberflächenschutz einsetzbar. Der Einsatz von Aluminium ermöglicht damit auf einfache Weise jahrzehntelange Haltbarkeit und Wartungsfreiheit. Durch verschiedene Verfahren können die Oberflächen weiter veredelt und dekorativ gestaltet werden. (Quelle: aluinfo.de)

Langlebig, vielseitig, widerstandsfähig

 

  • robust und langlebig
  • recycelbar
  • UV-resistent
Aluform Profi Chat